KRIEG IN GRIECHENLAND

Das Spiel spielt im antiken Griechenland des 5. Jahrhunderts v. Chr. – die Welt befindet sich im Aufruhr und Griechenland wird von Xerxes und seiner riesigen persischen Armee bedroht. Ganze Städte zerfallen unter dem Druck seiner Armeen. In dieser Welt sind Diplomatie und Politik genauso wichtig wie die scharfe Klinge eines Schwerts. Nur wenige Männer wagen es, sich gegen Xerxes und seine Armeen zu behaupten. Die Bevölkerung verlangt nach einem Helden – jemandem, der es wagt, Griechenland im Kampf um das Reich zu vereinen. Mit Hilfe von König Leonidas und seiner spartanischen Armee verbesserst du deine Fähigkeiten als Stratege, Diplomat und Anführer und erstellst deine eigene Armee, die den Truppen von Xerxes gewachsen ist. Ernte Ressourcen, erbaue deine Stadt und bilde eine mächtige Armee aus, die jeden Gegner vernichten kann. Erweitere deine Stadt, erobere andere und siege gemeinsam mit den mächtigsten Kriegern Spartas auf dem Schlachtfeld.

STRATEGIE

Eine große Armee reicht nicht aus, um den Krieg gegen Xerxes zu gewinnen – du musst auch die Kunst der Strategie meistern, wenn du eine Chance gegen seine Armeen haben willst. Schließe dich einer Koalition an oder gründe und entwickle deine eigene, um an der Seite anderer Archonen zu kämpfen, andere Städte zu besetzen und deinen Einfluss in Griechenland auszuweiten. Kämpfe gemeinsam mit anderen Archonen, um feindliche Koalitionen zu schlagen, Ruhm zu ernten und die Kriegsbeute zu teilen. Indem du deine eigene Koalition gründest und anderen Archonen hilfst, kannst auch du Ressourcen, Artikel und sogar Verstärkung beziehen, wenn du sie dringend benötigst. Um erfolgreich zu sein und Xerxes' zahlenmäßig überlegene Armee zu überwältigen, müsst ihr zusammenarbeiten. Wenn ihr siegreich sein wollt, müsst ihr zusammenhalten und Kampfstrategien meistern – kein Archon kann allein gegen Xerxes bestehen.